Blühpatenaktion – Feldbesichtigung 2022

Heuer ist es schon das 4. Jahr, in dem wir die Blühpatenaktion anbieten. Und noch immer finden sich neue Teilnehmer, die sich an unserer Aktion für mehr Biodiversität und Insektenschutz beteiligen. Einige Teilnehmer sind schon von Anfang an dabei und blieben uns auch heuer wieder treu.

Geboren wurde unsere Idee mit dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“ 2019. Nach dem Leitspruch „Nichts auf der Welt ist so weit wie der Weg vom guten Vorsatz zu guten Tat“ wollten wir als landwirtschaftlicher Biobetrieb den Befürwortern die Möglichkeit geben, sofort und in ihrer Region etwas für Bienen und Insekten zu tun und deren Nahrungsangebot zu verbessern. Unsere Teilnehmer haben auch heuer wieder diesen „weiten Weg“ geschafft, dafür bedanken wir uns ganz herzlich!

Wie wichtig solche Blühflächen in der Feldflur sind, wird gerade in einem so trockenen und heißen Jahr wie heuer deutlich. Dies wollen wir uns am kommenden Sonntag, den 21. August ab 14:30Uhr ansehen. Alle Teilnehmer und Interessierten sind herzlich eingeladen. Unsere Teilnehmer bekommen als kleinen Obolus für ihren Einsatz ein Glas leckeren Bio-Honig von unseren Bienen.

wie alles andere leiden auch die Blüten an der Trockenheit
kleine Lichtblicke in einer Blütenlosen Landschaft
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles vom Hof, Blühpatenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s