Paradies für Insekten blüht auf

Auf unserer Blühfläche, die wir mit Hilfe unserer Blühpaten heuer angesät haben, herrschen inzwischen paradisische Zustände für Bienen, Hummeln und Insekten.

Blühfläche_Bienen

Die Bienenstöcke gehen im Blütenmeer „unter“; man sieht nur noch die Blechdeckel

So langsam hat sich ein duftendes und summendes Meer entwickelt in das die Bienen eintauchen um Pollen und Nektar zu sammeln. Im Moment sind Buchweizen und Phazelia die dominanten Blühpflanzen; Malve, Ringelblumen und Klee sind noch im kommen und auch die Blüten der Sonnenblumen brauchen noch ein bisschen Zeit.

 

 

Unsere Teilnehmer an der Blühpaten-Aktion werden bald die Möglichkeit haben, das Ergebnis ihrer „Investition“ zu begutachten. Voraussichtlich am 16. August 2020 werden wir zusammen  die Fläche besichtigen. Nähere Infos zur Veranstaltung folgen noch rechtzeitig.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles vom Hof, Blühpatenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s